Wer wir sind

Wer wir sind

Wir von den Pfadfindern im EC (Abkürzung PEC) sind ein Pfadfinderbund im deutschen Jugendverband „Entschieden für Christus“. Wir verstehen uns als moderner, christlicher Pfadfinderverband. Uns ist wichtig, dass wir einen Beitrag in der Glaubens- Charakter- und Lebensentwicklung von Kindern und Jugendlichen leisten. Die Pfadfinderarbeit sehen wir uns als Baustein für einen nachhaltigen Gemeindeaufbau.

Pfadfinder gibt es weltweit. Sie sind in Bünden organisiert. In einem Bund sind die Teilnehmer in Stämmen (Ortsgruppen) organisiert. Ein Stamm besteht aus mehreren Sippen (Kleingruppen), die altersmäßig strukturiert sind.

Im PEC haben wir folgende Altersstufen:

  1. Biber (3-6 Jahre)
  2. Wölflinge (6-9 Jahre)
  3. Jungpfadfinder 9-12 Jahre)
  4. Pfadfinder (12-16 Jahre)
  5. Rover (ab 16 Jahren)

Pfadfinder lieben Action, lieben die Natur und lieben gute Gemeinschaft! Und das verbinden wir bei all unseren Treffen! Wir sind in der Natur unterwegs und lernen, sich in ihr zurechtzufinden: Himmelsrichtungen erkennen, verschiedenen Baumarten benennen, eigene Bauten mit Bünden und Knoten entwerfen, Umgang mit Feuer und Messer und vieles mehr. Außerdem gibt es Spiele, Lagerfeuer, viel Gemeinschaft und natürlich jede Menge Spaß. Unser Ziel ist es, die körperliche, geistige, geistliche und soziale Entwicklung junger Menschen zu fördern. Dabei beziehen wir uns auf die EC-Grundsätze. Die einzelnen Stämme haben immer einen Bezug zur örtlichen Gemeinde.

Der PEC arbeitet eng mit dem PfC (Pfadfinder für Christus) zusammen. Der PfC ist der Pfadfinderbund des Bayrischen-EC in Kooperation mit dem cjb (Christlicher Jugendbund in Bayern).

PEC und PfC bestehen deutschlandweit aus 46 aktiven Pfadfinderstämmen mit insgesamt 1.200 Pfadfinderinnen und Pfadfindern.